Du betrachtest gerade Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Der Herbst ist da! Und bringt neben frischer Luft und bunten Blättern an den Bäumen auch wieder große Lust auf leckere Kürbis-Rezepte mit sich. Von Spaghetti über Butternut bis hin zu Hokkaido bietet die gemütliche Jahreszeit eine riesige Auswahl an Kürbissorten – da ist garantiert für jeden etwas dabei! Neben aufwärmenden Suppen und einfachen Pasta-Varianten ist ein leckerer Kürbis-Kartoffel-Auflauf im Herbst für mich ein echtes MUSS.

Kürbis-Fakten

Aber bevor es an den Kürbis-Kartoffel-Auflauf geht, kommen hier erst einmal ein paar Fakten, warum du Kürbis unbedingt in deine herbstlichen Gerichte einbringen solltest. Denn Kürbis ist so viel mehr, als die meisten denken:

  • Das Fruchtfleisch enthält reichlich Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.
  • Kürbis beinhaltet Beta Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A – Das ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der antioxidativ wirkt und als aktiver Zellschutz gilt
  • Er ist kalorienarm, je nach Sorte liefert er etwa 25-65 Kalorien pro 100 Gramm.
  • Die Haltbarkeit beträgt kühl und trocken gelagert bis zu 3 Monate.
  • Er ist vielseitig in Gerichten einsetzbar, als Suppe, Kuchen, Chutney, Auflauf und vielen mehr.

Du siehst, der Kürbis hat es ordentlich in sich, ist sehr gesund und lässt sich dabei wunderbar in unterschiedlichste Rezepte einbringen – und besonders in meinem Auflauf schmeckt er besonders gut!

Warum ich das Rezept für den Kürbis-Kartoffel-Auflauf so liebe?

Ein Auflauf ist nicht nur super lecker, sondern auch echt praktisch. Besonders wenn für mehrere Personen gekocht wird, hat man nicht so einen großen Aufwand mit zig Schüsseln und Pfannen, sondern packt einfach alle Zutaten in die Auflaufform et voilà- fertig ist eine ganze Mahlzeit. Und weil so eine Auflaufform oft mehrere Portionen beinhaltet, ist es gerade zu zweit super praktisch, wenn für den nächsten Tag noch etwas übrig ist. Der Auflauf eignet sich dabei perfekt als Meal Prep und – wie wir alle wissen – schmeckt so ein Auflauf aufgewärmt am nächsten Tag auch noch doppelt so gut!

Damit der Kürbis auch seine Wirkung erzielt und mit Genuss in unserem Körper landet, fehlt jetzt nur noch das richtige Rezept! Hier kommt mein super leckerer und gesunder Kürbis-Kartoffel-Auflauf:

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Mein Kürbis-Kartoffel-Auflauf ist gesund, lecker und super als Meal Prep für mehrere Tage geeignet.
Zubereitungszeit 35 Minuten
Kalorien 300kcal

Zutaten 

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Hokaido
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g (veganes) Hack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Soja Cuisine (7%)
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika, Muskat
  • 100 g Reibekäse (-Alternative)

Anleitungen 

  • Kartoffeln und Kürbis waschen, in Spalten oder Würfel schneiden. Mit dem Olivenöl sowie Gewürzen vermengen und in einer Auflaufform bei 180 Grad ca. 15 Minuten vorbacken.
  • Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne anbraten. Die Hackalternative dazugeben, kurz anbraten und anschließend passierte Tomaten, Gemüsebrühe, Tomatenmark und Soja Cuisine unterrühren.
  • Ca. 5 Minuten köcheln lassen und auf Karotffeln und Kürbis geben. Mit Reibekäse deiner Wahl bestreuen und für weitere 20 Minuten bei gleicher Temperatur in den Backofen stellen.

Nährwerte

Das Rezept ergibt 4 Portionen. Die Kalorienangaben sind für 1 Portion:
300 Kalorien und 16 g Protein / 40 g Kohlenhydrate / 7 g Fett

Viel Spaß beim Nachkochen! 🙂

Weitere herbstliche Rezepte findest du hier:

Du möchtest noch mehr Rezepte? In meiner App “Circle of Balance” entdeckst du nicht nur weitere abwechslungsreiche Kürbisrezepte, sondern auch eine breite Auswahl an köstlichen Gerichten für jede Gelegenheit. Darunter süße und herzhafte Gerichte, Dips, Dressings, Kuchen, Muffins, Meal-Prep-Rezepte und Snacks.

Folge mir gerne auch auf Instagram @fit__laura für neue Rezepte, Trainingseinblicke, Ernährungstipps und mehr.
Hast du etwas nachgekocht? Dann tagge dein Bild mit @fit__laura. Ich freue mich auf eure Kreationen!

 Deine Laura

Mein erstes Kochbuch!

In meinem Kochbuch “Eat in Balance” erwarten dich 96 leckere und gesunde Gerichte sowie über 40 Seiten Ernährungswissen und wertvolle Tipps für eine bewusste Ernährung und ein besseres Körpergefühl.

Schreibe einen Kommentar