Du betrachtest gerade Quinoa Bowl mit Kichererbsen, Feta und Avocado

Quinoa Bowl mit Kichererbsen, Feta und Avocado

Für alle die auf der Suche sind nach frischen und nahrhaften Mahlzeiten, habe ich heute einen super guten Rezeptvorschlag! Diese Quinoa Bowl mit Kichererbsen, Feta und Avocado ist nicht nur köstlich und einfach zuzubereiten, sondern liefert dir auch eine Fülle an Nährstoffen. Außerdem eignet sie sich perfekt für dein Meal Prep, um eine nährstoffreiche Alternative für unterwegs zu haben. Meal Prep ist eine Methode, bei der Mahlzeiten im Voraus vorbereitet werden, um Zeit und Aufwand zu sparen. Die gesunden und sättigenden Inhaltsstoffe der Bowl machen sie zur perfekten Mahlzeit für unterwegs oder für die Mittagspause im Büro. Einfach die gewünschte Menge aus dem Kühlschrank nehmen und genießen – kein Stress, kein Warten in der Schlange im Restaurant.

Quinoa, auch bekannt als Pseudogetreide, ist eine ausgezeichnete Wahl für eine ausgewogene Ernährung. Quinoa ist glutenfrei, somit ist es auch für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit eine ideale Option. Darüber hinaus ist Quinoa eine tolle pflanzliche Proteinquelle und enthält alle essentiellen Aminosäuren, die unser Körper benötigt. Somit ist es besonders für Vegetarier und Veganer eine gute Wahl.

Quinoa enthält zudem auch jede Menge Ballaststoffe, welche eine gesunde Verdauung unterstützen, den Blutzuckerspiegel regulieren und sogar dabei helfen können das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Durch die Kombination von Quinoa mit dem Gemüse und den Kichererbsen wird der Ballaststoffgehalt dieser leckeren Bowl weiter erhöht, was zu einem langanhaltenden Sättigungsgefühl führt.

Feta, Avocado und das Dressing verleihen der Bowl nicht nur eine cremige Konsistenz, sondern auch einen köstlichen Geschmack.

Quinoa Bowl mit Kichererbsen, Feta und Avocado

Cremige Quinoa Bowl, die auch ideal für dein Meal Prep ist – denn sie schmeckt sowohl kalt als auch warm unglaublich lecker!
Kalorien 640kcal

Zutaten 

  • 70 g Quinoa
  • 50 g Kichererbsen aus dem Glas oder Dose
  • 1 Lauchzwiebel
  • 100 g Champignons
  • 50 g Tomaten
  • 50 g Aubergine
  • 50 g Feta
  • 40 g Avocado

Dressing:

  • 1 EL weißes Mandelmus oder Cashewmus
  • 2 EL Sojajoghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • Frische Petersilie, Sesam

Anleitungen 

  • Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Währenddessen Kichererbsen abgießen und über ein Sieb ausspülen. Gemüse waschen und klein schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Temperatur anbraten. Mit Gewürzen abschmecken.
  • Das Dressing anrühren. Schließlich alle Zutaten vermengen und mit Feta, Avocado und frischen Kräutern sowie nach Wunsch etwas Sesam servieren.

Nährwerte

Nährwerte:
640 Kalorien 31 g Protien 68 g Kohlenhydrate 27 g Fett

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen! Ich freue mich auf dein Feedback, markiere mich gerne bei Instagram, wenn du das Rezept testest.

Du bist auf der Suche nach weiteren einfachen und gesunden Rezepten? Zahlreiche Rezepte, Ernährungspläne, Meal Prep Tipps sowie Content im Bereich Fitness, Achtsamkeit und zahlreiche wissenschaftliche Artikel rund um Gesundheitsthemen findest du in meinem Circle of Balance. Meine App und das All-In-One Paket für einen gesundheitsbewussten & ausgeglichenen Lifestyle!

Schau doch gerne mal vorbei, ich würd mich freuen!

 Deine Laura

Schreibe einen Kommentar